buch-goepfert-horizonte-21

Veröffentlicht in: Jörg Göpfert (Hrsg.): Nachhaltige Grundsicherung: Armut überwinden – natürliche Lebensgrundlagen erhalten. Horizonte 21/7. Potsdam: Universitätsverlag, S. 31–43

Autoren: Ludwig Schuster

Leseprobe

Ökologisch nachhaltige Grundsicherung und Sicherung der gemeinsamen Lebensgrundlagen – ein logischer Zirkelschluss mit Konsequenzen Grundsicherungsmodelle werden bereits lange und in ihrer ganzen Vielfalt diskutiert. Hier jedoch wird nach einer Grundsicherung gesucht, die nicht nur die individuelle Lebenssituation aller Menschen auf einem würdigen Niveau institutionell absichert (inkl. Verwirklichungschancen und kultureller Teilhabe) und allen gleichermaßen einen respektvollen Umgang mit ihrer Mitwelt erlaubt. Hier geht es um den Anspruch einer Nachhaltigen Grundsicherung. Wie ist dieser Ansatz überhaupt zu verstehen? Wann ist eine Grundsicherung nachhaltig?